Kurstermin

Transformationskinesiologie TK-Intro & TK-1

31.01.2018 - 04.02.2018

Kursort
Reinerzaustr. 24
D-77773 Schenkenzell

Schwerpunkte
Transformationskinesiologie TK-Intro und TK-1, mit Meditation

Stille, Meditation und Rezeptiv-Sein um bei der kinesiologischen Arbeit unvoreingenommen und offen sein zu können, müssen Kinesiologen/Kinesiologinnen die
Fähigkeit haben, selbst still und „leer“ zu sein. Nur wer in der Lage ist, sich selbst Raum, Zeit, Ruhe und Stille zu geben, kann
auch für Klienten/Klientinnen diese Atmosphäre und den Raum kreieren.
Inhalte:
• Kennenlernen verschiedenster Meditationstechniken aus unterschiedlichen Traditionen
• In die Atmosphäre der Unvoreingenommenheit eintauchen
• Die Bedeutung von Stille und Leer-Sein und ihre Auswirkungen auf die professionelle Arbeit erfahren
• Erfassung der Bedeutung von Wert-Freiheit
Transformationskinesiologie TK-Intro
Eine Einführung in die TK
In diesem Seminar wird die zugrundeliegende Philosophie von TK vorgestellt. Es geht darum, das Leben von einer höheren
Warte aus zu betrachten und herauszufinden, was Ihnen wirklich am Herzen liegt. Das eigentliche Ziel der TK ist es, Bewusstsein auszudehnen, um sich von Blockaden zu befreien, die uns davon abhalten,
eine freie Wahl zu treffen, wie wir unser Leben wirklich leben wollen.
Danach können Sie:
• Ruhiger, kompetenter, sicherer kinesiologische Sitzungen geben
• Die Balance „Regenbogenaussagen, ein Schlüssel für Einsichten“ durchführen
• Ziele definieren, Hindernisse erkennen
• Hindernisse und Blockaden entfernen und Ziele erreichen
• Noch selbstbewusster Ihre kinesiologische Arbeit aufbauen
Transformation durch Kinesiologie TK-1 – machen Sie Ihr Leben zu einem Abenteuer
Die Reihe „Transformation durch Kinesiologie“ wurde von Grethe Fremming und Rolf Havsboel zu Beginn der achtziger Jahre
entwickelt und wird laufend weiter erforscht. Beide gelten als Pioniere auf dem Gebiet der spirituellen Beratung in Verbindung mit Kinesiologie.

Übergeordnete Ziele aller TK-Kurse sind:
• Uns und Andere von der Vergangenheit zu befreien und automatische Reaktionen zu vermeiden
• Eine klare Wahl zu haben, wenn es darum geht, auf die Umstände des Lebens zu reagieren
• Zielorientiert zu leben und eine Vision zu haben
• Bewusstsein zu erwecken und zu erweitern
• Von unserer Essenz aus zu leben – dem höheren Selbst, der Seele
• Das Leben genießen und in Bewusstsein, Freude und Liebe zu wachsen
Nach „TK-1“ können Sie:
• Die Welt, sich und andere besser verstehen
• Vom Überleben zur Vision kommen
• Mit sich und anderen folgende Balancen erfolgreich durchführen:
- Ausrichtung, hilfreich bei Identifikationen und Bindungen
- Karmische Bindungen, zur Befreiung von ungesunden Beziehungen
- Chakren, Möglichkeiten zur Ausweitung des Bewusstseins
- Aura-Scanning, Beginn des ätherischen Bewusstseins
- Prana, für mehr Energie, Vitalität und Lebendigkeit

Preis
€ 555,00 inklusive ausführlicher Unterlagen

Voraussetzungen
Muskeltesten, verbales Fragenstellen oder HK-B2

Arbeitsmodelle
Transformationskinesiologie


Eva-Maria Willner
Eva-Maria Willner, MERIDIANUM - Institut für Kinesiologie
Reinerzaustr. 24
D-77773 Schenkenzell
Telefon: 07836-9579922
Fax 07836-9579911


Bemerkungen:
AUSGEBUCHT

Leitung
Eva-Maria Willner



Wichtiger Hinweis !!!
Die Nutzung der Adressdaten für kommerzielle Zwecke insbesondere die Zusendung unangeforderer Werbung ist ausdrücklich untersagt !!!