30 Jahre DGAK

International Kinesiology Conference 2017 vom 30. September bis 3. Oktober 2017 im Kurhaus Kirchzarten

International Kinesiology Conference 201735 Jahre Kinesiologie im deutschsprachigen Raum!
35 Jahre IAK, 30 Jahre Berufsverband DGAK und mit dabei: das IKC Australien!

Namhafte Referenten ++ spannende Vorträge ++ wertvolle Tipps für die Einzelarbeit ++ feiern, lernen, sich begegnen und vieles mehr ++ Seien Sie dabei!

35 Jahre IAK, 35 Jahre Kinesiologie im deutschsprachigen Raum – 30 Jahre DGAK - dieses Jubiläum feiern wir gemeinsam! Mit dabei ist außerdem das International Kinesiology College Ltd. (IKC), die Nachfolgeorganisation der von Dr. John Thie gegründeten Touch For Health Foundation.

Mit dieser Konferenz möchten wir all die Methodengründer und Kursleiter ehren, die uns mit Elan, Liebe zu ihrer Tätigkeit, Ideenreichtum und unglaublicher Kreativität immer wieder neue Inputs mit nach Hause geben konnten, die wir in der Arbeit mit anderen oder für uns selbst umsetzen und daran wachsen konnten. Gleichermaßen widmen wir diese Tage den wissbegierigen Anwendern, Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern, die in all den Jahren gern am IAK gelernt, sich ausgetauscht, andere inspiriert und so viele positive Eindrücke bei uns hinterlassen haben und viele von ihnen Mitglied in der DGAK wurden.

Was aber hat die Kinesiologie im deutschsprachigen Raum eigentlich so erfolgreich gemacht?
Unter anderem:

  • die Einführung im deutschsprachigen Raum zur rechten Zeit
  • ihr hervorragendes Handwerkszeug
  • der Einklang von klaren Strukturen und Spielraum für Kreativität
  • der Selbsthilfeaspekt und die Eigenverantwortung
  • das Vertrauen und der Ausgleich von Geben und Nehmen untereinander
  • ein perfekt organisierter Berufsverband
  • die Ethischen Grundlagen
  • ständige Neu- und Weiterentwicklungen
  • die Offenheit für andere, ergänzende und inspirierende Methoden.

35 Jahre Kinesiologie – 30 Jahre DGAK sind uns Motto genug für diese Konferenz, und der Ideenreichtum und Erfahrungsschatz unserer Referentinnen und Referenten ist groß. Sie dürfen gespannt sein! Wie immer werden Sie aus den Vorträgen neue Einsichten, praktische Tipps und Anregungen mit nach Hause nehmen können.

Treffen Sie die Gründer von Kinesiologie-Methoden, den DGAK-Vorstand und -Beirat, die IKC-Vorstandsmitglieder und International Faculty Members, VAK-Buchautoren, Alfred Schatz, der zusammen mit seinen IAK-KollegInnen Matthias Lesch, Susanne Degendorfer und Helga Petres die Kinesiologie im deutschsprachigen Raum eingeführt hat, nachdem er Touch For Health in London kennen gelernt hat, und alle vom IAK – Forum International.

Wir freuen uns ganz besonders auf die Begegnungen in herzlicher Verbundenheit mit Ihnen und all den Menschen, die zur Konferenz kommen werden!

Alle Vorträge werden vom Englischen ins Deutsche bzw. vom Deutschen ins Englische übersetzt.

Bitte die nachfolgende Anmeldung an die DGAK-Geschäftsstelle als Scan per E-Mail oder per Post senden:

Suche Kinesiologen

Finden Sie hier Kinesiologen in Ihrer Umgebung mit unsere Schnellsuche. Zur Suche...

Kurs-Suche

Finden Sie hier Kurstermine in Ihrer Umgebung mit unserer Schnellsuche Zur Suche...

Übersichtskarte

Finden Sie hier Kinesiologen und ihre Angebote in Ihrer Nähe