DGAK-KinesiologieTag Düsseldorf

DGAK KinesiologieTag i DüsseldorfKinesiologie - Methode mit Zukunft:
DGAK KinesiologieTag am 01.11.2015 war mit über 50 Gästen ein voller Erfolg


Die Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK) bot am gestrigen Sonntag, dem 1. November 2015 in der Düsseldorfer Jugendherberge über 50 Neugierigen einen ersten Einblick in die unterschiedlichen Methoden und vielfältigen Anwendungsbereiche der neuen Berufsgruppe.

Der DGAK-Kinesiologie Tag fand am 01.11.2015 von 10.00 – 17.00 Uhr in der DJH Düsseldorf mit über 50 Teilnehmern statt. Als Kinesiologie, eigentl. Lehre von der Bewegung, bezeichnet man eine Biofeedbackmethode zur Stressbewältigung, Potentialerweiterung und Gesundheitsprävention. Einige erfahrene Profis der Region stellten unter dem Dach der DGAK Interessierten diesen in Deutschland noch recht jungen Berufszweig vor. Neben Körperübungen wie „Brain Gym®“, wurden auch präventivmedizinische Selbsthilfetechniken aus dem „Touch-for-Health“ , spektakulär wirksame Klopfakupressur zur Ablösung von Blockaden sowie das seelische Wohl stärkende“ 3in1 Concepts“ vorgestellt. Die Gäste konnten erste Erfahrungen mit den äußerst effizienten und doch noch relativ unbekannten Impulsen zum Stressabbau machen. Für einige der begeisterten Besucher ergaben sich hierbei bereits erste Schritte zur Transformation eigener Themen im Privaten wie Beruflichen.
Die Kinesiologie basiert auf Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin, Chiropraktik, Hirnforschung, Pädagogik und Psychologie. Sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe für ein selbst bestimmtes, glückliches, lebendiges und gesundes Leben. Die moderne Angewandte Kinesiologie (dem Wort-Sinn nach Lehre von der Bewegung) möchte das Leben (wieder) in Bewegung bringen. Sie eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Begleitung, Beratung und Coaching, wird aber auch im medizinischen Bereich schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich eingesetzt. Viele Berufstätige, Schüler und Eltern nutzen die Methode für sich selbst und Angehörige, um den vielfachen Anforderungen, die an sie gestellt werden, besser gerecht zu werden und ihre berufliche wie private Situation sowie ihre Familien zu stärken.

Typische Einsatzbereiche sind z.B.: private Themen in Partnerschaft und Beruf, Leistungssteigerungen in Sport, Musik und Kunst, Lernförderung an Kindergärten und Schulen, Lampenfieber und Prüfungsängste, Coaching von Unternehmen, Institutionen, Management, Austesten von Unverträglichkeiten, Heilmitteln und Therapiemöglichkeiten. Andere therapeutische Anwendungsbereiche sind beispielsweise: chronische und akute Schmerzen, Allergien, toxische Belastungen, Arzneimitteltestung, Therapiehindernisse, Herde/Störfelder und Narben, Strukturelle Störungen des Bewegungsapparates, emotionale Belastungen, Suchtverhalten (insbes. bei Rauchen, Essen, Trinken), aber auch Stressbewältigung nach Traumata wie aktuell z.B. in der Flüchtlingsarbeit sehr hilfreich.

Pressetext von Alexandra Wenglorz, Kinesiologin BK DGAK

Disclaimer / Haftungsausschluss

Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar, kann aber von Heilkundlern mit Heilerlaubnis zu Diagnosezwecken verwendet werden.

Sofern Begleitende Kinesiologen Kinesiologie anwenden, ist wichtig zu wissen, dass dies kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen ist. Die Kinesiologie ist dann als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Sofern Ärzte, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten Kinesiologie medizinisch-therapeutisch anwenden, ist wichtig zu wissen, dass die Kinesiologie – während sie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden, Krankheiten oder Stress beitragen kann – in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet ist.

Suche Kinesiologen

Finden Sie hier Kinesiologen in Ihrer Umgebung mit unsere Schnellsuche. Zur Suche...

Kurs-Suche

Finden Sie hier Kurstermine in Ihrer Umgebung mit unserer Schnellsuche Zur Suche...

Übersichtskarte

Finden Sie hier Kinesiologen und ihre Angebote in Ihrer Nähe