Therapeutische Kinesiologie (ThK)

Aufgrund der deutschen Gesetzeslage bzgl. Heilkunde ist die therapeutische Kinesiologie Personen vorbehalten, die eine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde oder Therapie haben.

Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie (MTK)

Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie (MTK) bietet Mitgliedern der Heilberufe und medizinischem Assistenzpersonal im Rahmen ihrer jeweiligen Berufsordnungen die Möglichkeit, ihr Methodenspektrum um kinesiologische Methoden zu erweitern.

Fachfortbildung Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie DGAK (MTK-DGAK)

Der Berufsverband Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK) hat eine 200 Stunden umfassende kinesiologische Fachfortbildung entwickelt, die nach bestandener Prüfung zum Führen der Zusatzbezeichnung Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie DGAK (MTK-DGAK) berechtigt.

Disclaimer (Haftungsausschluss):

"Während die Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden, Krankheiten oder Stress beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet."

Suche Kinesiologen

Finden Sie hier Kinesiologen in Ihrer Umgebung mit unsere Schnellsuche. Zur Suche...

Kurs-Suche

Finden Sie hier Kurstermine in Ihrer Umgebung mit unserer Schnellsuche Zur Suche...

Übersichtskarte

Finden Sie hier Kinesiologen und ihre Angebote in Ihrer Nähe