Startseite zum Kontaktformular zur Suche Telefon Meine DGAK zum Menü
Deutsche Gesellschaft für Kinesiologie
Mitglied werden
Kontakt

Kurstermin Details

Modul SSK-Practitioner
21.10.2019 - 25.10.2019

Schwerpunkte

Die kreative Verknüpfung

Zentrales Ziel dieses Moduls ist, die bisher erfahrenen Grundtechniken der SSK-Methode® zu vertiefen und mit Erweiterungen wie Familien- und Organisationsaufstellung zu verbinden. Dadurch wird eine komplexe Form der Anwendung in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, wie z.B. Beratung und Coaching, erreicht. Die kreativen Verknüpfungen der verschiedenen Methoden und Interventionstechniken, unter der Berücksichtigung systemischer Prozesse, schaffen die Voraussetzung, Klienten flexibel, individuell und punktgenau durch Veränderungsprozesse zu begleiten.

Die bisherigen Techniken der SSK-Methode werden um die Familien- und Organisationsaufstellung in diesem Modul erweitert.

Preis

650,00 €

Voraussetzungen

Modul Familienaufstellung, Kinesiologie mit System 1-3 sowie Körpersoziologie und Persönlichkeitsprofile

Arbeitsmodelle

SSK-Methode, Systemische Kinesiologie

Leitung

Kirsten Notman
Kirsten Notman
Die Lernchance - Institut für Kinesiologie mit System
Alsterdorfer Str. 528
D-22337 Hamburg
Telefon: 040-69211458
Fax 040-69211459

Internet

Beruf
Begleitende Kinesiologin
Dozentin

Institutsleitung
Seminaranbieter
Level: 3

DGAK-Titel/ DGAK-Qualifikation
Kinesiologin BK DGAK zertifiziert

DGAK-Funktion
Supervisorin, Regionale Ansprechpartnerin DGAK

Schwerpunkte
  • Einzel-Paar und Familienberatung
  • Ausbildung: Begleitende Kinesiologie DGAK
  • Ausbildung: Integratives Coaching
INFOS ZUM ANBIETER


Wichtiger Hinweis !!!
Die Nutzung der Adressdaten für kommerzielle Zwecke insbesondere die Zusendung unangeforderer Werbung ist ausdrücklich untersagt !!!