Startseite zum Kontaktformular zur Suche Telefon Meine DGAK zum Menü
Deutsche Gesellschaft für Kinesiologie
Mitglied werden
Kontakt

DVWO - Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V.

DVWO
DVWO - Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V.Wer ist der DVWO?

Der Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V. (DVWO) wurde im Jahr 2002 als standes-politische Vertretung für die beruflichen Interessen der Weiterbildenden gegründet und ist ein Zusammenschluss von Weiterbildungsorganisationen, die über 10.000 Mitglieder vertreten. Die Mitglieder unserer Mitgliedsorganisationen sind überwiegend Trainer /Berater und Coaches (Weiterbildner), die als selbstständige Einzelunternehmer in der täglichen Praxis der Weiterbildung stehen. Der DVWO vereint rund achtzig Prozent der organisierten Weiterbildenden und strebt im Dialog mit Wirtschaft, Politik und Wissenschaft die Mitsprache bei der politischen Willensbildung für Weiterbildungsthemen an. Es ist die zentrale Aufgabe des Dachverbandes Entwicklungen, die berufsentscheidende Bedingungen der Weiterbildenden betreffen, mitzugestalten.

Berufskodex für die Weiterbildung
Die Mitglieder des DVWO anerkennen den Berufskodex der Weiterbildung des "Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V." und verpflichten sich, danach zu arbeiten.

Qualität in der Weiterbildung

Der DVWO hat das Ziel, die Qualität des Lehrens und Lernens in der beruflichen Weiterbildung zu verbessern, die Transparenz für die Verbraucher zu erhöhen sowie übersichtliche Berufs- und Qualifizierungskriterien für Weiterbildende und abgestimmte Qualitätskriterien für die Weiterbildungsarbeit zu entwickeln. Der DVWO hat dazu als wichtiges Gremium eine Fachkommission Qualität eingerichtet und in den vergangenen Jahren in einer Vielzahl von Projekten und Arbeitskreisen zur „Qualität in der Weiterbildung“ mitgearbeitet, z.B. DIN-Arbeitsgruppe, PAS 1052 „Trainerkompetenzen“; DIN-Arbeitsgruppe PAS 1097: „Kompetenz für die Personalentwicklung“; KomWeit - Erhöhung der Weiterbildungsbeteiligung und Verbesserung der Chancengerechtigkeit durch Kompetenzförderung von WeiterbildnerInnen, BMBF geförderte Studie; Machbarkeitsstudie BMBF :Verbandsübergreifendes Qualifizierungssystem für WeiterbildnerInnen; DIE Arbeitsgruppe „TQW“ Trainer-Qualifizierung-Weiterbildung; TTnet Germany, BIBB; Projekt Eurotrainer, BIBB; BIBB Kongress 2007, Forum Qualität; QUEM Arbeitskreis „Qualität in der Weiterbildung“; Aufbau Weiterbildungsdatenbank DIE; Qualidat, die Datenbank für Qualifizierungsangebote für Trainer/innen.

Europäische Ausrichtung
Die Mitglieder des DVWO fördern die Entwicklung der beruflichen Weiterbildung in Anlehnung an die bildungspolitischen Ziele der Europäischen Kommission: Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit verbunden mit der Förderung der Eigenverantwortlichkeit der Menschen, Entwicklung des Unternehmergeistes, Förderung der Anpassungsfähigkeit der Unternehmen und ihrer Beschäftigten, Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern. Diese Ziele betreffen grundlegend die Entwicklung der Weiterbildung und die Aufgabenbereiche der Weiterbildenden. Hier wird der Dachverband zu einem zukunftsorientierten Fortschritt im Interesse seiner Mitglieder beitragen.

DVWO Koorperationen
Der DVWO ist Mitglied im Demographie Netzwerk, einer Initiative des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA).

Der DVWO ist Mitglied im Didacta Verband e.V., Verband der Bildungswirtschaft, der die Interessen von mehr als 260 Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland vertritt. Gemeinsam setzen sie sich dafür ein, die Marktchancen im nationalen und internationalen Wettbewerb zu verbessern.

Der DVWO ist Mitglied im Rat der Weiterbildung – KAW, dem unabhängigen Sachverständigengremium für die Weiterbildung.

Der DVWO ist Mitglied im TTnet Germany (TTnet DE), dem Forum für Schlüsselakteure und Lehrkräfte in der beruflichen Bildung.

Der DVWO ist Partner vom Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. (FWW).
Das FWW setzt sich für verantwortungsbewusstes, werteorientiertes Handeln in der Weiterbildung ein. Durch das Verwenden des FWW Siegels „Qualität – Transparen – Integrität“ verpflichten sich die Weiterbildner der Mitgliedsverbände zur Einhaltung ethischer Grundsätze, wie sie im „Berufskodex für die Weiterbildung“ geregelt sind.

Der DVWO ist Partner von DEQA-VET, der Nationalen Referenzstelle für Qualitätsicherung in
der beruflichen Weiterbildung.

Der DVWO ist Partner des VSBI Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. der seit 1991 aktiv als Organisation und Interessenvertreter sächsischer Bildungsdienstleister arbeitet.